Pellendorf: Renovierung "Mechtler Kreuz"

,

Nach der Renovierung,"Großvater" Christian Kornek und Enkelkinder

Im Frühjahr 2010 wurde von Fam. Christian Kornek auf Anregung der ÖVP Pellendorf das "Mechtler Kreuz" beim Pellendorfer Sportplatz renoviert.   Das Metallkreuz mit Korpus steht auf einem Ziegelsockel. Die Inschrift lautet: Gewidmet zur Ehre Gottes von Friedrich und Elisabeth Kornek in Pellendorf Nr. 75.   Die Organisation und die Kosten der Renovierung dieses Denkmales wurde zur Gänze von der Familie Kornek übernommen. Vielen Dank.